Willkommen
bei BAAK DogWalker®

Slider
DER WILL NUR LAUFEN!

Der Hund ist ein Lauftier, das viel Bewegung im Freien braucht. Am schönsten ist es daher für unsere Hunde, wenn sie mit uns Menschen gemeinsam in der Natur unterwegs sind. Doch leider sind unsere Füße dafür nicht so gut geeignet wie die Hundepfoten. Damit wir aber trotzdem mit unserem Partner Hund draußen mithalten können, haben wir eine Schuhserie für Hundebesitzer entwickelt: BAAK DogWalker®.

  • Robuste Wegbegleiter
  • Hervorragend zum Wandern - auch ohne Hund
  • Schuhserie für Hundebesitzer
  • Leicht, bequem, rutschfest, 100% wasserdicht
Weiterlesen
 
ÜBER UNS

Das Familienunternehmen BAAK GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Sicherheitsschuhhersteller. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch. Ihn mit unseren Produkten bestmöglich zu schützen, ist unsere Aufgabe. Als Hundebesitzer wissen wir aber auch, wie wichtig gutes Schuhwerk nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch bei den täglichen Hundespaziergängen in der Natur ist. Daraus ergab sich der Gedanke, Schuhe für Hundebesitzer zu entwickeln und unser Wissen aus der Schuhtechnik auf die Freizeitserie „BAAK DogWalker®“, zu übertragen. Leicht, bequem, rutschfest und 100% wasserdicht, diese Eigenschaften zeichnen BAAK DogWalker® aus.
PHILOSOPHIE
Hund und Mensch gemeinsam als glückliches Team, in der Natur unterwegs, das ist der Anspruch, den wir selbst an unsere Hundespaziergänge haben. Damit diese Spaziergänge auch für alle Beteiligten zu einem schönen Erlebnis werden, sind drei Dinge wichtig: Die richtige Ausrüstung für uns Menschen, das Wissen um die Bedürfnisse unseres vierbeinigen Freundes und das Wissen um die Natur. Um alle drei Dinge bestmöglich in Einklang bringen zu können, möchten wir Sie mit unserem Engagement unterstützen.
 

Liebe DogWalker, ... die mit dem Hund gehen,
wir freuen uns darüber, dass wir die Autorin und Hundetrainerin Martina Nau für unseren Weblog gewinnen konnten. In ihm finden Sie interessante Berichte, Tipps und Erlebnisse rund um das Leben mit Hunden. Egal, ob es um Antijagdtraining geht, um eine sinnvolle Beschäftigung, Welpenerziehung oder Leinenführigkeit - unser Weblog greift alle Themen auf.Freuen wir uns auf interessante, monatliche Beiträge!

Sie möchten den monatlichen Weblog von Martina Nau erhalten?

Hier geht`s zur Anmeldung…

Dez
2019
Hauptsache warten: Das Sitzen-und-Bleiben-Training

Sitz und Platz gehören zu den wichtigsten Vokabeln, die unsere Hunde lernen sollten. Sowohl unterwegs als auch zu Hause machen sie aus einem unruhigen Zappelphilipp einen Hund, der entspannen kann und stressige Situationen meistert - wenn man es richtig trainiert. Nehmen wir hier das Beispiel "Sitz".

Nov
2019
Sympathie und Antipathie unter Hunden

Einer der häufigsten Gründe, aus denen Hundehalter mich kontaktieren, ist Aggression gegenüber anderen Hunden. In diesen Fällen mag der betreffende Hund meistens gar keine Hunde. Er hat Angst vor ihnen, möchte sie nieder prügeln oder er zeigt sich aggressiv, weil er frustriert ist, weil er an der Leine nicht zu dem anderen Hund kann.

Okt
2019
Die Mischung macht’s: Training, Spaß, Freizeit

Gerade der tägliche Spaziergang mit unserem Hund droht schnell zu einem alltäglichen Einerlei zu werden. Die Gefahr ist sehr groß, dass sich der Hund immer dann andere Hobbys und Beschäftigungen sucht. Wir nennen diese Hobbys Streunen, Jagen, Herumpöbeln, für unseren Hund bedeuten sie Spiel, Spaß, Spannung.